Wir laden junge Frauen und Männer ein, für drei Monate das Leben, die Arbeit im Haus und in den Projekten der Gemeinschaft vor Ort zu teilen. Konkret heißt das: für diesen Zeitraum mit den Geschwistern mitzuleben und in einem der beiden Kindergärten von Tsibogang mitzuarbeiten.

Die Kindergärten der Nichtregierungsorganisation „Tsibogang Christian Action Group“ arbeiten mit Montessori-Material. Nachmittags findet im Kindergarten das sogenannte After-school-Program statt, wo es um Hausaufgabenhilfe geht. Auch Sport und Spiele werden im After-school-Program angeboten.

Die lokale Sprache ist Tswana, die Jugendlichen kommunizieren mit den Kindern auf Englisch.

Für Jugendliche, die einen therapeutischen Beruf anstreben, gibt es die Möglichkeit, die Physiotherapeutin Undine Rauter zu begleiten und ihre Arbeit in dem ländlichen Gelukspan Hospital kennenzulernen. Dort finden verschiedene Rehabilitationsprogramme für Kinder, Eltern und Jugendliche statt, unter anderem “GBT Mongoose”- Rollstuhlbasketball.

Das Praktikum wird intensiv während eines Seminars in einem der deutschen Häuser der Communität vorbereitet.

Kontakt
Communität Koinonia in Südafrika: koinia@telkomsa.net
Stefanie Fendler, Communität Koinonia Hermannsburg: sfendler@communitaet-koinonia.de

Auslandspraktikum in der Communität in Mafikeng/Südafrika